SIGMA 2002 8.2 LC mit R407C

Kaltwassererzeuger mit hermetischen Scroll – Verdichtern

 zur Innenaufstellung.

 

Das Modell SIGMA 2002 8.2 LC ist ein Kaltwassererzeuger für Innenaufstellung zum Anschluss an einen externen Verflüssiger mit zwei hermetischen Scroll-Verdichtern als Twin-Einheit.

 

Verdichter

Die geräuscharmen Maneurop Performer Scroll-Verdichter, die keine Ventilplatten benötigten, zeichnen sich durch ihre wenig bewegten Teile, hohe Toleranz gegenüber angesaugten Flüssigkeiten und Schmutzpartikeln, niedriges Anlaufmoment, kleiner Schadraum, geringe Rückexpansion und hohen Leistungsziffern aus.

Verdampfer

Der Edelstahlverdampfer besteht aus einem gelöteten Plattenwärmetauscher (Alfa Laval) mit Plattenprägung für direkte Trockenexpansion. Hierdurch werden schon bei geringen Reynolds-Zahlen und Massenströmen hohe Turbulenzen und Wärmeübergangswerte erreicht. Sämtliche Ablagerungen auf den Wärmeaustauschflächen werden mit Hilfe der hohen Turbulenzen (Selbstreinigung) vermindert. Durch das 100%ige Gegenstromprinzip können höhere Verdampfungstemperaturen und damit bessere Leistungszahlen erreicht werden.

 

Die Verwendung von Plattenwärmetauscher ermöglicht es:

– die Kältemittelmenge im Kreislauf zu reduzieren

– das Gewicht der Einheit zu verringern

-die Wartung zu erleichtern

– größere COP/EER zu erreichen

 

 

 

 

Kältekreislauf

  • einen Filtertrockner, welcher Feuchtigkeit, Fremdkörper sowie Paraffine und andere Substanzen zum Schutz des Expansionsventils zurückhält oder bindet.
  • ein thermostatisches Expansionsventil mit äußerem Druckausgleich, welches den Druckverlust des Verdampfers kompensiert.
  • ein Schauglas mit Feuchtigkeitsindikator (zur Überwachung des Kältemittelzustandes)
  • sämtliche notwendigen Sicherheitseinrichtungen (Hochdruck-, Niederdruckschalter, etc.) sowie Serviceanschlüsse.
  • Magnet- und Absperrventil in der Flüssigkeitsleitung
  • Überdrucksicherheitsventil in der Flüssigkeitsleitung

 

 

Alle kältetechnischen Sicherheitseinrichtungen und Bauteile entsprechen den Vorschriften der UVV / VGB 20.

Alle Kaltwassererzeuger unterliegen der CE-Norm, EN 60204-1, EN 50081-2,

EN 292/2, EN 294 und EN 349. Qualitätskontroll-System nach ISO 9001.

 

Technische Daten:

 

Leistung

Kälteleistung                                   kW                    81,4

Verdichter

Leistungsaufnahme                       kW                    26,0

Anzahl                                             St.                     2

Leistungsstufen                              %                      0-50-100

Kältekreisläufe                               St.                     1

Kältemittel                                       R407C

Kältemittelmenge                           kg                     1 x 11,4

 

Elektrische Daten

max. Anlaufstrom                           A                       210,0

max. Betriebsstrom                       A                       70,0

Leistungsaufnahme                       kW                    36,2

Versorgungsspannung                  V/Ph/Hz            400/3~/50 +/- 5%

 

Verdampfer

Bauart                                             Plattenwärmetauscher

Wassermenge                               l/s                      3,89

Wassereintrittstemperatur            °C                     12

Wasseraustrittstemperatur           °C                     7

Glykol                                              %                      0

Druckverlust                                    kPa                   29,0

 

Externer Verflüssiger

Verflüssigungstemperatur             °C                     50

 

 

Hersteller                 Blue Box

Typ                            Sigma 2002 8.2 LC

 

Lieferant                   Axair GmbH & Co. KG